Diese mobilen Großgeräte mit hoher Löscheffizienz eignen sich besonders für Bereiche mit hoher Brandausbreitung wie Gefahrstoffläger, Laboratorien, Transformatoren sowie in allen Bereichen der Luftfahrt.

blindbild

Hauptvorteile

flammeZulassung nach EN 1866
flammeDas Schneerohr ermöglicht einen gezielten Löschmitteleinsatz
flammeHöchste Mobilität durch große breite Räder
flammeOptimal für die Schifffahrt
flammeRahmen demontierbar
flammeHochdruckschlauch serienmäßig

Feuerlöschertyp

CF 10 mit 6 m Hochdruckschlauch
CF 20 mit 6 m Hochdruckschlauch
CF 30 mit 10 m Hochdruckschlauch
CF 50 mit 10 m Hochdruckschlauch

 

Datenblatt

pdf Kohlendioxid-Feuerloescher.pdf

Produkt- und Leistungsmerkmale

flammeDruckgasbehälter außen mit witterungsbeständiger und widerstandsfähiger Beschichtung
flammeLöschmittelbehälter mit Sicherheitsberstscheibeneinrichtung, Prüfdruck 250 bar
flammeAusgezeichnete Standfestigkeit durch stabiles Rohrfahrgestell
flammeVentil mit umlaufendem Ventilschutz
flammegeeignet für elektrische Anlagen bis 1000 Volt bei 1 m Mindestabstand, darüber DIN VDE 132 beachten

Komfort

flammeGeräte sind durch das Drehventil schnell einsatzbereit
flammeLöschmittelstrahl durch Ventilhebel jederzeit abstellbar
flammeZusätzliche Handgriffe am Einsatzrohr ermöglichen sicheres und optimales Handling
flammeWichtige Brandschutzinformationen auf einen Blick durch mehrsprachiges Siebdruckbild

 

anfahrt

So finden Sie uns

 

Über die Bundesautobahn A72:

Chemnitz-Plauen mit Abfahrt Stollberg über Thalheim

über die Bundesautobahn A4:

Chemnitz-Gera-Hermsdorfer Kreuz mit Abfahrt Hohenstein-Ernstthal über Stollberg, Thalheim

über die Bundesstraße B95:

Chemnitz-Annaberg-Oberwiesenthal mit Abfahrt Gelenau, Gasthof Schwarzer Teich

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.