Das ideale Gerät für den Einsatz an größeren Brandobjekten wie Flughäfen, Garagen, Tiefgaragen, Parkhäuser, Chemische Industrie, Produktionshallen, Warenlager und für die Schifffahrt.

pulver-feuerloeschgeraete

Hauptvorteile

flammeZertifiziert nach EN 1866
flammeKonzipiert für den praktischen Einsatz durch eine Person
flammeDreh- und abstellbare Löschpistole ermöglicht eine gezielte Brandbekämpfung
flammePlatzsparende Unterbringung der Schlauchleitung um den Löschmittelbehälter
flammeLöschmittelbehälter komplett aus Edelstahl „Rostfrei“
flammeKippsicher durch optimalen/günstigen Schwerpunkt
flammeFilmbildendes Löschmittel, besonders geeignet für Flüssigkeitsbrände
flammeMit Lenkrolle für größtmögliche Beweglichkeit auch an schwer zugänglichen Brandherden
flammeTyp PEF: Abstellbare Angriffseinrichtung mit sehr hoher Wurfweite
flammeTyp PDE: Mehrsprachrige Funktionsbeschreibung

Datenblätter

pdfP_50_G_SV_M.pdf
pdfPDE_25_50.pdf
pdfPEF_50_100.pdf

 

TYP

Spritzweite- & Dauer Gesamtgewicht +
Löschmittelmenge
P 50 G ca. 10-12m (ca. 90 Sek.) ca. 82 kg / 50 kg ABC-Pulver
P 50 SV ca. 10-12m (ca. 90 Sek.) ca. 82 kg / 50 kg BC-Pulver
P 50 M Streuw. ca. 90 Sek. ca. 82 kg / 50 kg Metallbrand-Pulver
PEF 50 ca. 10-12m (ca. 40 Sek.) ca. 84 kg / 50 kg ABC-Pulver
PEF 100 ca. 10-12m (ca. 75 Sek.) ca. 120 kg / 100 kg ABC-Pulver
PDE 25 ca. 10-12m (ca. 21 Sek.) 55 kg / 25 kg ABC-Pulver
PDE 50 ca. 10-12m (ca. 42 Sek.) 84 kg / 50 kg ABC-Pulver

 

Produkt- und Leistungsmerkmale

flammeAußen mit witterungsbeständiger und widerstandsfähiger Beschichtung
flammeGroße Laufräder (ø 30 cm), ideal bei Höhenunterschieden
flammeJe nach Typ wahlweise 5 bzw. 10 m Hochdruckschlauch für den flexiblen Einsatz

Weitere Merkmale

flammeSichere Unterbringung der Stickstoff-Treibmittelfl asche im Haltebügel
flammeEingebautes Sicherheitsventil in Verschlussarmatur
flammeGroße, wartungsfreundliche Einfüllöffnung
flammeTypen P 50 G, PEF 50, PEF 100, PDE 25, PDE 50 mit maritimer Zulassung (MED)
flammeTyp P 50 SV mit hochwertigem Kaliumsulfatpulver, geeignet für den kombinierten Einsatz mit Schaum
flammeTyp P 50 M mit Applikatorrohr für Metallbrände und 10 m Schlauch
flammeDruckinhaltsprodukt kleiner als 1000, daher keine ZÜS-Prüfung notwendig
flammeEinsatz in elektrischen Anlange 1000 Volt / Abstand 1 m

anfahrt

So finden Sie uns

 

Über die Bundesautobahn A72:

Chemnitz-Plauen mit Abfahrt Stollberg über Thalheim

über die Bundesautobahn A4:

Chemnitz-Gera-Hermsdorfer Kreuz mit Abfahrt Hohenstein-Ernstthal über Stollberg, Thalheim

über die Bundesstraße B95:

Chemnitz-Annaberg-Oberwiesenthal mit Abfahrt Gelenau, Gasthof Schwarzer Teich

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.